Naehzimmer, Nähzimmer, Nählexikon, Anleitung Nähen, Nähtipps, gratis, kostenlos, Nahtzeichen, ZuschneidenWenn Du zuschnei­dest, ist es wich­tig, dass Du nicht nur die Umris­se, son­dern auch die Naht­zei­chen über­trägst. Die Naht­zei­chen hel­fen Dir beim Zusam­men­nä­hen der Tei­le. Z. B gibt es Naht­zei­chen am Ärmel, die Dir zei­gen, wel­che Sei­te des Ärmels nach vor­ne kommt und wo der Ärmel auf die Schul­ter­naht trifft.

Naehlexikon, Nähzimmer, Näehen von A bis Z, Wissenswertes rund ums Nähen, Nähtipps, Anleitung Nähen, Schnittteile aufzeichnen, Schnittmuster aufzeichnen

Naht­zei­chen ein­schnei­den: Nach­dem oder wäh­rend Du die Tei­le aus­schnei­dest, machst Du an den Naht­zei­chen klei­ne Ein­schnit­te in den Stoff. Klein heißt wirk­lich klein! 2 bis 3 mm rei­chen völ­lig. Durch den Ein­schnitt hast Du die Naht­zei­chen dann gleich an bei­den über­ein­an­der­lie­gen­den Tei­len mar­kiert.

Naehlexikon, Nähzimmer, Näehen von A bis Z, Wissenswertes rund ums Nähen, Nähtipps, Anleitung Nähen, Nahtzeichen

Mer­ken

Mer­ken