Näh-Tipps, Nähkurs, Jersey nähen, Nähzimmer

Manch­mal ist der Start etwas holp­rig, wenn Jer­sey unter die Näh­ma­schi­ne kommt. Je dün­ner der Stoff ist, umso grö­ßer ist die Gefahr, dass die Maschi­ne den Stoff „frisst“.
Ein guter Trick, um das zu ver­hin­dern: Fang nicht an der Stoff­kan­te an zu nähen, son­dern setz den Näh­fuß min­des­tens einen Zen­ti­me­ter weit auf den Stoff. Dann kannst Du ein­fach mit ein paar Rück­wärts­sti­chen begin­nen, um die Tei­le trotz­dem bis zur Stoff­kan­te zusam­men­zu­nä­hen, denn wenn die ers­ten 2 bis 3 Sti­che gemacht sind, ist die Gefahr, dass der Stoff unter die Stich­plat­te gezo­gen wird, fast gebannt.

Näh-Tipps, Nähkurs, Jersey nähen, Nähzimmer

Nähtipp, Nähzimmer, Nähkurs, Anfänger, Fortgeschrittene, Kinder-Nähkurs, Stegen, Dreisamtal, FreiburgDu hät­test ger­ne mehr Tipps oder kon­kre­te Unter­stüt­zung bei einem Näh­pro­jekt? Dann bist Du bei einem Näh­kurs im Näh­zim­mer genau rich­tig. Guck doch ein­fach hier, ob das für Dich passt. «klick»

Und hier geht es zum Näh­le­xi­kon «klick».